Vermögensanlage mit Dimensional

Wissenschaftliche fundierte Anlagestrategien und Erkenntnisse über Kapitalmärkte aus den Arbeiten von Nobelpreisträger Eugene Fama, Myron Scholes und Robert Merton bilden die Grundlage unserer Vermögensanlagen.

Unsere Investmentphilosophie:

  • Märkte funktionieren, denn Kapitalmärkte sind überwiegend effizient und bewerten öffentlich gehandelte Wertpapiere mit fairen Preisen. Alle verfügbaren Informationen und Investorenerwartungen sind eingepreist.
  • Diversifikation ist entscheidend zur Reduzierung von Einzelanlagerisiken. Eine umfassende globale Asset-Allokation neutralisiert diese Risiken langfristig am sinnvollsten.
  • Risiko und Ertrag sind immer voneinander abhängig.  Höhere Renditeerwartungen sind nur durch Investments in riskantere Teilbereiche des Aktienmarktes zu erreichen. Je höher die Erwartung, desto höher ist auch die Schwankung der Anlagen und somit das Risiko.
  • Die richtige Aufteilung (Portfoliostruktur) in verschiedene Anlageklassen und Regionen bestimmen den Risikolevel der Anlageklassen, somit auch die Rendite des Portfolios.

Wie kommen langfristig gute und realistische Renditen zu Stande?

  • Streuen Sie Ihr Geld intelligent.
  • Eine breite Streuung hilft Ihnen dabei, Risiken Ihrer Geldanlage deutlich zu reduzieren.
  • Eine Diversifikation nur in Ihrem Heimatmarkt ist jedoch nicht genug. Eine globale Diversifikation kann Ihr Anlageuniversum deutlich erweitern.
  • Versuchen Sie nicht, die Märkte zu timen, denn Sie können nie mit Sicherheit wissen, welche Marktsegmente sich von Jahr zu Jahr am besten entwickeln werden. Durch eine breite Streuung und eine langfristige Investmentstrategie können Anleger jedoch von Renditen profitieren, wo immer diese auftreten.
  • Kontrollieren Sie Ihre Emotionen:
    Viele Anleger kämpfen damit, ihre Emotionen von ihren Investmententscheidungen zu trennen. Die Märkte steigen und fallen. Direkte Reaktionen darauf führen jedoch oft dazu, dass falsche Anlageentscheidungen getroffen werden. Trennen Sie Emotionen von Ihrem Geld, sonst trennt sich Ihr Geld von Ihnen.

 

Für die Wahl Ihrer Vermögensanlage mit mehr als 10.000 Einzelanlagen im Hause Ralf Miksch – nuernberg-finanzen.de, stehen Ihnen ab einer Anlagesumme von 10.000,- EUR, oder ab 100,- EUR monatlichem Sparplan, verschiedene Startportfolios zur Verfügung:

1) Startportfolio “niedriges Risiko (niedriger Ertrag)”

  • 40% – World Allocation 60/40 Fund Anteilsklasse: EUR Accumulation Shares (ISIN: IE00B9L4YR86)
  • 33% – Global Short-Term Investment Grade Fixed Income Fund Anteilsklasse: EUR Accumulation Shares (ISIN: IE00BFG1R338)
  • 25% – Global Short Fixed Income Fund Anteilsklasse: EUR Accumulation Shares (ISIN: IE0031719473)
  • 2% – Global Ultra Short Fixed Income Fund Anteilsklasse: EUR Accumulation Shares (ISIN: IE00BKX45X63)
  • Startgewichtung (wird quartalsweise wiederhergestellt): 75,93% festverzinsliche Wertpapiere weltweit und 24,07% Aktien weltweit. Kosten der Fonds 0,31% p.a.

 

2) Startportfolio “moderates Risiko (moderater Ertrag)”

  • 66% – World Allocation 60/40 Fund Anteilsklasse: EUR Accumulation Shares (ISIN: IE00B9L4YR86)
  • 19% – Global Short-Term Investment Grade Fixed Income Fund Anteilsklasse: EUR Accumulation Shares (ISIN: IE00BFG1R338)
  • 13% – Global Short Fixed Income Fund Anteilsklasse: EUR Accumulation Shares (ISIN: IE0031719473)
  • 2% – Global Ultra Short Fixed Income Fund Anteilsklasse: EUR Accumulation Shares (ISIN: IE00BKX45X63)
  • Startgewichtung (wird quartalsweise wiederhergestellt): 60,28% festverzinsliche Wertpapiere weltweit und 39,72% Aktien weltweit. Kosten der Fonds 0,34% p.a.

3) Startportfolio “ausgewogenes Risiko (mehr Ertrag)” 

  • 98% – World Allocation 60/40 Fund Anteilsklasse: EUR Accumulation Shares (ISIN: IE00B9L4YR86)
  • 2% – Global Ultra Short Fixed Income Fund Anteilsklasse: EUR Accumulation Shares (ISIN: IE00BKX45X63)
  • Startgewichtung (wird quartalsweise wiederhergestellt): 41,02% festverzinsliche Wertpapiere weltweit und 58,98% Aktien weltweit. Kosten der Fonds 0,37% p.a.

4) Startportfolio “lebhaftes Risiko (viel Ertragsmöglichkeit)”  

  • 40% – World Equity Fund Anteilsklasse: EUR Accumulation Shares (ISIN: IE00B4MJ5D07)
  • 58% – World Allocation 60/40 Fund Anteilsklasse: EUR Accumulation Shares (ISIN: IE00B9L4YR86)
  • 2% – Global Ultra Short Fixed Income Fund Anteilsklasse: EUR Accumulation Shares (ISIN: IE00BKX45X63)
  • Startgewichtung (wird quartalsweise wiederhergestellt): 25,09% festverzinsliche Wertpapiere weltweit und 74,91% Aktien weltweit. Kosten der Fonds 0,38% p.a.

Anlagen mit nachhaltigen Aktieninvestments:

Im Rahmen der Erwägungen zu Umwelt- und Nachhaltigkeitsauswirkungen versucht der Anlageverwalter, Faktoren zu identifizieren, von denen er glaubt, dass sie ein Hinweis darauf sind, dass ein Unternehmen im Vergleich zu anderen Unternehmen mit ähnlichen Geschäftssparten Umwelt- und Nachhaltigkeitsaspekte fördert, indem es ein Wirtschaftswachstum und eine Entwicklung anstrebt, die den Anforderungen der Gegenwart entsprechen, ohne den Anforderungen künftiger Generationen zu schaden. Um diesem Nachhaltigkeitsaspekt nachzukommen verzichtet der Anleger allerdings auf eine breite Streuung auf Basis des weltweiten Aktienmarktes. Die Anlage in den nachhaltigen Portfolios umfasst allerdings immer noch eine Streuung von mehr als 4.000 Einzelanlagen.

11) Startportfolio “niedriges Risiko nachhaltige Aktien (niedriger Ertrag)”

  • 24% – Global Sustainability Core Equity Fund Anteilsklasse: EUR Accumulation Shares (ISIN: IE00B7T1D258)
  • 44% – Global Short-Term Investment Grade Fixed Income Fund Anteilsklasse: EUR Accumulation Shares (ISIN: IE00BFG1R338)
  • 30% – Global Short Fixed Income Fund Anteilsklasse: EUR Accumulation Shares (ISIN: IE0031719473)
  • 2% – Global Ultra Short Fixed Income Fund Anteilsklasse: EUR Accumulation Shares (ISIN: IE00BKX45X63)
  • Startgewichtung (wird quartalsweise wiederhergestellt): 76% festverzinsliche Wertpapiere weltweit und 24% Aktien weltweit. Kosten der Fonds 0,29% p.a.

12) Startportfolio “moderates Risiko nachhaltige Aktien (moderater Ertrag)” 

  • 39% – Global Sustainability Core Equity Fund Anteilsklasse: EUR Accumulation Shares (ISIN: IE00B7T1D258)
  • 35% – Global Short-Term Investment Grade Fixed Income Fund Anteilsklasse: EUR Accumulation Shares (ISIN: IE00BFG1R338)
  • 24% – Global Short Fixed Income Fund Anteilsklasse: EUR Accumulation Shares (ISIN: IE0031719473)
  • 2% – Global Ultra Short Fixed Income Fund Anteilsklasse: EUR Accumulation Shares (ISIN: IE00BKX45X63)
  • Startgewichtung (wird quartalsweise wiederhergestellt): 61% festverzinsliche Wertpapiere weltweit und 39% Aktien weltweit. Kosten der Fonds 0,30% p.a.

13) Startportfolio “ausgewogenes Risiko nachhaltige Aktien (mehr Ertrag)” 

  • 59% – Global Sustainability Core Equity Fund Anteilsklasse: EUR Accumulation Shares (ISIN: IE00B7T1D258)
  • 23% – Global Short-Term Investment Grade Fixed Income Fund Anteilsklasse: EUR Accumulation Shares (ISIN: IE00BFG1R338)
  • 16% – Global Short Fixed Income Fund Anteilsklasse: EUR Accumulation Shares (ISIN: IE0031719473)
  • 2% – Global Ultra Short Fixed Income Fund Anteilsklasse: EUR Accumulation Shares (ISIN: IE00BKX45X63)
  • Startgewichtung (wird quartalsweise wiederhergestellt): 41% festverzinsliche Wertpapiere weltweit und 59% Aktien weltweit. Kosten der Fonds 0,31% p.a.

14) Startportfolio “lebhaftes Risiko nachhaltige Aktien (viel Ertragsmöglichkeit)”  

  • 74% – Global Sustainability Core Equity Fund Anteilsklasse: EUR Accumulation Shares (ISIN: IE00B7T1D258)
  • 14% – Global Short-Term Investment Grade Fixed Income Fund Anteilsklasse: EUR Accumulation Shares (ISIN: IE00BFG1R338)
  • 10% – Global Short Fixed Income Fund Anteilsklasse: EUR Accumulation Shares (ISIN: IE0031719473)
  • 2% – Global Ultra Short Fixed Income Fund Anteilsklasse: EUR Accumulation Shares (ISIN: IE00BKX45X63)
  • Startgewichtung (wird quartalsweise wiederhergestellt): 26% festverzinsliche Wertpapiere weltweit und 74% Aktien weltweit. Kosten der Fonds 0,32% p.a.

Sparpläne sind ab einer Summe von monatlich 100,00 Euro möglich.

Auf Wunsch können auch Sondergewichtungen dargestellt werden. Individuelle Kundenwünsche werden gerne berücksichtigt.

Wir sind jederzeit persönlich für Sie ansprechbar, sollten Sie Fragen zu Ihrer getätigten Vermögensanlage haben oder weitere Auskünfte benötigen.

Kosten für die Verwaltung der Anlagesumme: 

  • Fondsbetriebskosten: 0,15% bis 0,50% p.a.
  • Einrichtungsgebühr / Zuzahlungsgebühr: 1% der Anlagesumme (zzgl. gesetzl. MwSt.). Für Sparpläne wird die Einrichtungsgebühr für die Ansparsumme von 5 Jahren im Voraus erhoben.
  • Jährliches Depotführungsentgelt 45,- EUR inklusive MwSt.
  • Im Bestand: Servicevergütung p.a.: 0,60% (zzgl. gesetzl. MwSt.) plus 0,15% inklusive MwSt. Das entspricht insgesamt 0,864% p.a. inklusive Mehrwertsteuer. Abrechnungsmodus: quartalsweise direkt durch die Depotbank.
  • Bei Kauf, Reallokation, Veräußerung / Kündigung fallen im Rahmen der Depotführung durch die FIL Fondsbank GmbH keine Transaktionskosten pro Investmentfonds an (Abgeltungssteuer automatisch)
  • Der Erwerb aller Zielfonds erfolgt zum Nettoinventarwert, also ohne Ausgabeaufschlag.

Als besonderes Investment bieten wir, auf Grund unserer gesammelten Erfahrungen, auch Investments mit aktiv gemanagten und passiv gemanagten Fondsmischungen gleichzeitig an. Diese sind in Wertentwicklungsdatei weiter unten als “RMNF Gigant” gekennzeichnet. Die erste Zahl ist der Risikoanteil, die zweite Zahl ist der schwankungsarm investierende Anteil. Da diese Strukturen erklärungsbedürftig sind, werden Informationen dazu nur im Beratungsgespräch weitergegeben.

Depotbank:

FIL Fondsbank GmbH, Postanschrift: Postfach 11 06 63, 60041 Frankfurt am Main. Besucheranschrift: Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus.

RISIKEN:
Kapitalanlagen beinhalten Risiken. Der angelegte Kapitalwert sowie die daraus erzielte Kapitalrendite unterliegen Schwankungen, sodass der Wert der Anteile eines Investors bei Rückgabe über oder unter dem Erwerbskurs liegen kann. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit stellt keine Garantie für zukünftige Entwicklungen dar. Es gibt keine Garantie dafür, dass Strategien erfolgreich sind.
Diversifikation sichert weder einen Gewinn noch bietet sie einen garantierten Schutz gegen Verluste in einem rückläufigen Markt.
Small-Cap-Wertpapiere unterliegen einer größeren Volatilität als andere Assetklassen.
Internationale Kapitalanlagen beinhalten spezielle Risiken, wie Währungsschwankungen und politische Instabilität. Kapitalanlagen in Schwellenländern können diese Risiken verstärken. Sektorenspezifische Kapitalanlagen können das Investmentrisiko erhöhen.

Nehmen Sie Kontakt für eine persönliche Anlageberatung mit uns auf.

Wertentwicklung Portfolios – nuernberg-finanzen.de – Stand 30.07.2021

Das Chance-/Risikoprofil einer Depotanlage hängt von der Wahl der für den Anleger passenden Mischung ab.
In dem PDF-Dokument sehen Sie die Entwicklung der angebotenen Portfolios. Bei den Modellberechnungen sind die Fondseigenen Produktkosten bereits berücksichtigt.

Nehmen Sie Kontakt für eine persönliche Anlageberatung mit uns auf.

Sie möchten selber ein Depot eröffnen und möchten zwischen Beratung und eigenverantwortlichen Anlagen bei Bedarf entscheiden?

Hier können Sie Ihr Fondsdepot bei der FIL Fondsbank GmbH mit der Möglichkeit unserer Betreuung eröffnen.

Bitte nehmen Sie über den vorangestellten Link Kontakt mit uns auf, falls Sie eine Beratung möchten.

Broschüre Dimensional Ralf Miksch – nuernberg-finanzen.de
2010-2019 Ein Jahrzehnt im Rückblick
Depotzugang für Kunden FFB – Vermögensanlage Dimensional Ralf Miksch